Select Page

Die HWU versteht, wie hart Sie arbeiten und wie viel Engagement und Mühe Sie in Ihre Arbeit stecken. Wir haben mit Ausbildungsanbietern, Arbeitgebern und Berufsverbänden zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass Arbeitnehmer in der Zahnpflege einen besseren Zugang zu beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten haben, Lohnerhöhungen erhalten und bessere Arbeitsbedingungen schaffen. Forscher schließen in der Regel einen Arbeitsvertrag mit einer Universität oder Forschungseinrichtung ab. Diese große Gruppe umfasst Doktoranden und Postdocs, aber auch Nachwuchsgruppenleiter. Das Gehalt der Forscher wird in einem Tarifvertrag festgelegt, der zwischen dem Arbeitgeber des öffentlichen Sektors und den Gewerkschaften ausgehandelt wird. Dies basiert entweder auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVoeD), der für bund und länderweit gilt, oder dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in den einzelnen Bundesländern (TV-L). Ein Sonderfall ist Hessen, das nicht Mitglied der Tarifgemeinschaft der Länder ist und mit den Gewerkschaften, dem TV-H, einen eigenen Tarifvertrag abgeschlossen hat. Der von der jeweiligen Einrichtung gezahlte Satz ist in der Stellenausschreibung angegeben. Der Verband befragt regelmäßig Mitglieder, um mehr über Lohn- und Beschäftigungstrends für Zahnarzthelferinnen in Ontario zu erfahren.

Die Gehaltsrichtlinien basieren auf den Durchschnittslöhnen für zertifizierte Zahnarzthelferinnen, wie im März 2018 berichtet. Der Leitfaden 2019 hat einen Anstieg von 1,2% integriert, um den Anstieg des Verbraucherpreisindex für Kanada (VPI) seit März 2018 widerzuspiegeln. Der vorgeschlagene Lohnleitfaden enthält nur Stundenlöhne und keine anderen Leistungen. Die Forscher werden von einer Universität oder Forschungseinrichtung beschäftigt, und ihr Gehalt wird auf der Grundlage eines Tarifvertrags festgelegt. Das Gehalt der Forscher hängt von der entsprechenden Berufserfahrung ab. Die Tarifverträge für den öffentlichen Dienst bieten hierfür Erfahrungsniveaus. Wenn Sie planen, zu einer anderen Institution zu wechseln, sollten Sie prüfen, ob sich diese Änderung negativ auf Ihr Gehalt auswirken würde. Wie die meisten klinischen Praxis, Zahntherapie beinhaltet die Erlangung medizinischer Geschichten plus Untersuchung von Mundgewebe, Diagnose von Zahnkaries und Erkennung von Anomalien. Wir erstellen Mundpflegepläne und sind aktiv in der mündlichen Gesundheitserziehung und -förderung beteiligt und arbeiten daran, Zahnzerfall zu verhindern (Reinigung von Zähnen, Entfernen von Ablagerungen in Verbindung mit Gingivitis, Spaltdichtstoffe und Fluoridanwendungen). Übernehmen beispielsweise Nachwuchsgruppenleiter ein Projekt mit mehr Forschungsverantwortung, werden sie in der Regel auch in eine höhere Lohngruppe eingeteilt.